Menowin Fröhlich: „Schlimmster Moment meines Lebens“

Schwerer Schicksalsschlag für den ehemaligen „DSDS“-Star Menowin Fröhlich (30) und seine Verlobte Senay (26): Die 26-Jährige hat das gemeinsame Baby verloren. Und nicht nur das, sie musste den Fötus tot zur Welt bringen. „Das war der schlimmste Moment in meinem Leben, als ich meine Frau in den OP begleiten musste“,
kommentiert der Sänger die Situation. Foto: dpa